RSDKS auf Facebook

Teilen
XXX
 
Die Jury 2010

  RSDKS-Jury


  Hermann Preißig (links)

Mit über 20-jähriger Bühnen-, Tanz-, Theater- und Moderationserfahrung kann man es ernst nehmen, wenn Hermann von sich behauptet "Die Sprüche von Bohlen werde ich noch übertreffen". Und Hermann ist dabei keine Kopie, sondern ein echtes Wiesbadener Original. Seit 1986 ist der Summericher aus dem Showgeschäft nicht mehr weg zu denken: Playbackgruppen "Nauerder Gins" und "Fraggles" (Moderator und Mitwirkender), Theatergruppe "Lampenfieber" Naurod (Schauspieler), Äppelblütenfest (Moderator und Mitgestalter),Summericher Käuzcher und Sonnenberger Karneval-Verein "Die Narrhalla" (Sitzungspräsident), Rambacher Kerb (Moderator) und, und, und... Kandidaten, zieht Euch warm an!
   
  Gundula Freitag-Guse (mitte)

Unser Jury-Neuzugang - aber keinesfalls grün hinter den Ohren:
Gundula Freitag-Guse! Die Frau mit dem Doppelnamen und doppelter Stimmgewalt. Sie nimmt Platz auf dem heißen Stuhl zwischen den beiden RSDKS-Urgesteinen. Unsere Quotenfrau Angela Meier – Jurymitglied 2007 und 2008 – konnte auf diesem leider in diesem Jahr aus terminlichen Gründen nicht Platz nehmen. Aber das ist kein Freifahrschein für Hermann und Joe, denn Gundula ist ebenfalls nicht auf den Mund gefallen.
   
 

Joe Mauer (rechts)

Wer am 11.11.geboren ist, muß aus rheinischer Sicht ein Fastnachter sein. Joe ist noch dazu einer der populärsten Büttenredner der Wiesbadener Fastnacht und lebt 365 Tage im Jahr nach dem Motto "Es ist nicht leicht ein Narr zu sein". Joe wohnte über 30 Jahre in Rambach und ist damit ein echt Rambacher Bub. Hinzu kommt seine jahrzehntelange Erfahrung als Büttenredner, Sitzungspräsident und Zugkommentator die ihn zum perfekten RSDKS-Jury-Kandidaten macht. Joe wird in der Jury kein Blatt vor den Mund nehmen und seinem Ruf alle Ehre machen - Danke Joe!

   
  Impressum | info@rsdks.de