RSDKS auf Facebook

Teilen
XXX

xxÜbersicht | 2010 | 2009 | 2008 | 2007
 
RSDKS 2 – 6. September 2008

 RSDKS 2009
Rambach sucht den Karaoke-Star 2 und was Miss Piggy und die Biene Maja auf der Rambacher Kerb verloren hatten...

RSDKSDas RSDKS-Team von Lohengrin füllte erneut den Samstagabend auf der Rambacher Kerb mit einer professionell ausgelegten Karaoke-Show. Das bewährte und gutaussehende Moderatorenpaar, Kerstin und Christian, führte die Kerbegäste elegant gekleidet und gut gelaunt durch den Abend. Mitreißende Musikuntermalungen sorgten für den richtigen Adrenalinschub als ein Rückblick der Show vom letzten Jahr in Form von Fotos gezeigt wurde oder als die Jurymitglieder einzeln die Bühne betraten.
Die etwas schleppenden Anmeldungen von Karaoke-Kandidaten ließen Lohengrin zu Beginn zittern, ob der Abend so erfolgreich sein würde wie im letzten Jahr, doch bald fielen die Hemmschwellen, die 20 Startplätze füllten sich und wurden ausnahmsweise gegen Ende sogar noch um einen 21. Startplatz ergänzt.

Jurymitglied Hermann Preißig heitzte das Publikum mit dem „Roten Pferd“ ein, danach blieb auch niemand auf den Bänken, als Karaoke-Hits wie zum Beispiel „Ein Stern, der deinen Namen trägt“, „Marmor Stein und Eisen bricht“ oder „Hey Baby“ präsentiert wurden.

Auf den Gesang kam es der Jury wirklich nicht ausschließlich an, sondern auch auf die Stimmung die der Karaokesänger mit seinem Song im Rambacher Kerbezelt erzeugte. Somit kam von unserem als “Miss Piggy” verkleideten Joe Mauer gerne mal Kritik, wenn ein angehender Karaoke-Star wie fest gewachsen auf einer Stelle stehen blieb. Unsere Angela Meier machte es Dieter Bohlen gleich, indem sie knallhart aber gerecht bewertete.

Gewinner des Karaoke-Abends wurde ein Kloppenheimer Männer-Trio, das den Kinderserien-Schlager “Biene Maja” auf die Bühne brachte. Das Zelt tobte, alle sangen mit, als der ganz in gelb gekleidete Sänger den Titel anstimmte und sein korpulenterer Partner währenddessen in einem grünen Flatterkleid gekleidet über die Bühne hüpfend die bekannte Figur „Flip“ aus der Fernsehserie imitierte. Die fröhlichen Herren durften als Sieger den Abend mit einer großen Urkunde und Freigetränken für den Rest des Abends zusammen mit ihrem “Fanclub” auf der Rambacher Kerb beenden.

Das Gewinnerlied wurde zum Finale mit allen Teilnehmern auf der Bühne erneut gesungen und vom “Roten Pferd” abgelöst. Hier kam der passende Tanz zu dem bekannten Apres-Ski oder Sommer Hit ins Spiel und wurde auf der Bühne, auf Tischen und Bänken zum Besten gegeben. Überrascht wurde das Publikum (und auch wir Lohengriner!) von unserer Drittplazierten, Sandra aus Sonnenberg, die aus dem Stehgreif “I‘m so excited” acapella sang und das Publikum im Zelt mitriss.

Die Stimmung war super und ich behaupte einfach mal, alle Gäste hatten riesigen Spaß!!

Von Annika Schiesser
   






Die Bilder



RSDKS 2 – 227 Fotos bei Flickr (Fotograf: Markus Schmidt)
 







Das Plakat


 







Das Video



DVD DVD BESTELLEN!

Der Abend in voller Länge ist auf DVD erhältlich!
Einfach eine E-Mail senden an: rsdks(at)pjww.de

Ein Service von: PJWW-Film
 







Die Jury



Joe Mauer, Angela Meier und Hermann Preißig (v.l.n.r.)
   
  Die Platzierungen


1. Platz

Denis, Marc und Martin
Startnummer 16

mit "Biene Maja" von Karel Gott
   

2. Platz

Jürgen, Max und Patrick
Startnummer 4

mit "Ein Stern der deinen Namen trägt" von DJ Ötzi & Nik P.
   

3. Platz

Sandra
Startnummer 5

mit "I'm so Excited" von den Pointer Sisters
   

4. Platz

Michael und Giorgio
Startnummer 15

mit "Santa Maria" von Roland Kaiser
   

5. Platz

Simon, Olaf, Patrick und Christian
Startnummer 21

mit "Lasse Reden" von den Ärzten
   
  Impressum | info@rsdks.de